Textildruck Köln
Shirts, Hoodies, Trikots, Caps & mehr

Unsere professionelle technische Ausstattung ermöglicht es uns, ein besonders breites Sortiment aus über 3.000 Artikeln von mehr als 80 Herstellern anzubieten. Die Produktpalette reicht von T-Shirts und Jacken bis hin zu Sicherheits-, Sport – und Arbeitsbekleidung, Frottierwaren, Taschen, Regenschirmen und vielem mehr.

Textildruck und Präsente

Vielfältig und effektiv: Unsere professionelle technische Ausstattung ermöglicht es uns, ein breites Sortiment aus über 3.000 Artikeln anzubieten. Ob Siebdruck, Direktdruck oder Flockdruck – als Allrounder haben wir für jeden Stoff das richtige Druckverfahren parat.

Textildruck Druckverfahren

Die unterschiedlichen Druckverfahren passen sich Ihren Wünschen und den gewählten Materialien an. Dabei haben sie ihre ganz eigenen Vorteile und Besonderheiten. Ein Druck für alle Fälle!

Eine der Spezialitäten von Prang Cologne ist der Siebdruck, eine traditionelle Technik, die viel handwerkliches Geschick erfordert. Für jede Farbe des Motivs wird eine Schablone hergestellt, die ähnlich wie ein Sieb funktioniert. Damit werden die einzelnen Farben auf die Textilien gedruckt. Das Ergebnis: Gestochen scharfe Motive, leuchtende Farben und eine hohe Beständigkeit. Kein Wunder, dass das Siebdruckverfahren besonders beliebt ist.

Der Transferdruck findet hauptsächlich bei hellen Textilien Anwendung. Das Motiv wird mittels Laser- oder Inkjetdrucker auf die Transferfolie gedruckt und mit hohem Druck und Temperatur auf das Textil übertragen.

Beim Direktdruck wird mittels eines Druckers Pigmenttinte auf die Textilie gedruckt und anschließend durch Hitzeeinwirkung dauerhaft fixiert. Dieses Verfahren eignet sich optimal, wenn Sie Ihr Shirt selbst gestalten möchten und empfiehlt sich, wenn es mal schnell gehen muss. Realistische Farbverläufe und eine hohe Waschbeständigkeit sprechen ebenfalls für den Direktdruck. Durch den Weißdruck auch für dunkle Textilien geeignet.

Beim Flockdruck wird das Motiv spiegelverkehrt aus der Flockfolie, die es in vielen Farben gibt, geplottet. Dann wird die Folie entgittert (Alle nicht benötigten Elemente werden entfernt) und mit hohem Druck und Temperatur auf das Textil gebracht. Der Druck hat eine samtig weiche Oberfläche und lange Haltbarkeit.

Beim Flexdruck wird das Motiv spiegelverkehrt aus der Flockfolie, die es in vielen Farben gibt, geplottet. Dann wird die Folie entgittert (Alle nicht benötigten Elemente werden entfernt) und mit hohem Druck und Temperatur auf das Textil gebracht. Der Druck hat eine glatte, hauchdünne weiche Oberfläche und lange Haltbarkeit.

Der Sublimationsdruck findet hauptsächlich bei Textilien und Tassen Anwendung. Bei diesem Druckverfahren werden nur die Farbpigmente übertragen. Es gibt keine Folie die die Haptik stören könnte. Textilien müssen  einen gewisser Anteil Synthetik enthalten.

Unser Textildruck-Sortiment

Anbei finden Sie eine kleine Auswahl unseres Sortiments im Bereich Textildruck. Gerne ermöglichen wir Ihnen gemeinsame mit unseren Partnern dern Druck nahezu jeder Textilie – auch ausgefallene Kleidungsstücke oder Accessoires können wir bestellen. Eine umfangreiche Auswahl finden Sie in unserem Shop.

 

Ihr Textildruck aus Köln

PRANG COLOGNE ist Ihr Partner für Textildruck. Wir bedrucken T-Shirts für den Junggesellenabschied, Kleidung für Ihr Unternehmen oder individuelle Textilien in Ihrem Style.